Skip to main content

Angelurlaub

In der nahen Umgebung des Hof Karstens finden sich viele erstklassige Gewässer für den Angler. In kaum einer anderen Region kann man so vielseitig einen Angelurlaub verbringen als in Elpersbüttel und dem Dithmarscher Land.Die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft bietet für jeden Angelfreund die passende Umgebung. Wer die Stille sucht, findet sie in den malerischen Fluss- und Seenlandschaften, die sich quer durch das Dithmarscher Land ziehen. Unsere Ferienwohnungen sind ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Angelurlaub in Dithmarschen.

Seen, Moore, Flüsse, Kanäle und die Nordsee

Der Meldorfer Sportfischer Verein ist in der glücklichen Lage, dem passionierten Angler ausgezeichnete Angelmöglichkeiten zu bieten. Die Gewässer bestehen aus Auen, Moorkuhlen, Teichen und der Nordsee. Die Auen entspringen in der näheren und weiteren Umgebung und vereinigen sich bei Meldorf zur Miele, die in der Meldorfer Bucht in die Nordsee mündet. Ständige Besatzmaßnahmen versprechen gute Aussichten auf Hecht, Zander, Barsch, Karpfen, Aal und Weißfisch. Aber auch die Bach-und Meerforelle sind wieder heimisch geworden, letztere bis 5 kg.

Gastkarten und Erlaubnisscheine sind in Fachgeschäften erhältlich, bitte sprechen Sie uns an.

Hochseeangeln in der Nordsee

Abenteuerlich und kraftvoll wird es beim Hochseeangeln. Richtig Wind um die Nase und das Meer unter den Füßen spürt man auf den alten Kuttern. Die erfahrenen Fischer und Gewässer-Guides kennen die besten Fanggründe für Dorsch, Hering oder Makrelen auf hoher See.

www.msblauort.de

 

Die Gewässer: Nordermiele, Südermiele und Süderau, Wolmersdorfer Tonkuhle, Barsfleth, Sarzbüttler Moor, Speicherbecken der Miele, Meldorfer Hafen, See in Krumstedt, bis zum Nord-Ostsee-Kanal sind auch nur etwa 25 Kilometer- ein Ausflug lohnt sich!

Zurück zur Übersicht Freizeitgestaltung

fischreiche Gewässer in Dithmarschen
Paradies für Raubfischangler