Skip to main content

Elpersbüttel - Dorf im Nordseewind

kann man auch mit Bahn (Meldorf 2,5km kostenloser Transfer) und Bus erreichen (Haltestelle in 400m)

Unser Ferienhof befindet sich im beschaulichen Elpersbüttel im Kreise Dithmarschen.Das Gesundheitstraumschiff Elpersbüttel ist das Tor zum Nationalpark Wattenmeer und seit 2009 UNESCO Weltnaturerbe.Der große Wasserfilter der Nordsee und die dauernde Windbewegung,die Elpersbüttel umgibt,reinigen die Luft von Schadstoffen.Die Luftfeuchtigkeit bleibt fast konstant und dank der Einwirkung des Golfstromes gibt es keine extremen Temperaturschwankungen.Ein ideales Reizklima,das abhärtend und vorbeugend wirkt.Unsere Ferienwohnungen sind somit ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Dithmarscher Land und für erlebnisreiche Tage an der Nordsee.Das weitläufige Dorf und die Gemeinde Elpersbüttel besitzen einen besonders schönen bäuerlichen Charakter. Die Landschaft in der nahen Umgebung unseres Hofes ist auch im Lande Schleswig Holstein sicherlich einzigartig und gilt unter Urlaubern als besonderer Geheimtipp.Unsere Küste mit Ebbe und Flut als reines Naturschauspiel dürfte für jeden interessant sein.Bei Ebbe kann man weite Wattwanderungen unternehmen und einen kostenlosen Sonneuntergang genießen. Es erwarten Sie himmlische Ruhe, eine überdurchschnittlich hohe Sonnenscheindauer, Natur pur, aber auch viele Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung.

Wissenswertes - Ortsinfo

Die Gemeinde Elpersbüttel besteht aus den Ortsteilen Eesch, Elpersbüttelerdeich, Lütjenbüttel, Eescherdeich, Elpersbüttelerdonn und Elpersbüttel selbst. Insgesamt leben über 900 Einwohner in unserer Gemeinde. Elpersbüttel gehört siedlungshistorisch gesehen zu den Büttelorten, welche in den vergangenen Jahrhunderten in der Seemarsch entstanden.

An unsere Gemeinde Elpersbüttel grenzen im Süden die Gemeinde Busenwurth, im Norden die Stadt Meldorf und im Osten die Gemeinden Windbergen und Wolmersdorf. Im Westen befindet sich natürlich die Nordsee.

Wir haben keine Berge aber dafür besonders schöne grüne Deiche. Auf diesen kann man auch wandern- ganz ohne Sand im Schuh. Sie schützen Natur und Mensch und dienen im Sommer auch als Badestelle.

Entdecken Sie Elpersbüttel

Elpersbüttel liegt im westlichen Dithmarschen, etwa 2 km südlich von Meldorf und schließt im Westen an die Nordsee und den Nationalpark Wattenmeer an.In der Meldorfer Bucht liegt die Vogelschutzinsel Helmsand, welche Sie zu Fuß von unserem Hof aus erreichen können. An der nordwestlichen Gemeindegrenze liegt der Meldorfer Hafen und der Speicherkoog, ein erst 1979 eingedeichtes Naherholungs- und Naturschutzgebiet. Darin befindliche Staubecken können zum Windsurfen genutzt werden (Surfschule vor Ort).

Ein Pavillon informiert über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Hier starten auch die geführten Wattwanderungen mit einem Parkranger. Es findet sich außerdem ein große überwachte Badestelle mit FKK-Bereich. Kein Hundestrand!

Für Radfahrer interessant: Durch Elpersbüttel verläuft auch der Nordseeküstenradweg

Erfahren Sie hier mehr über Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Elpersbüttel.

Deichromantik an der Nordsee
Willkommen in Elpersbüttel
Rad fahren & Wandern entlang des Watts
Sonnenuntergang im Nationalpark S-H Wattenmeer
Koniks und Schafe werden im Nationalpark zur Pflege der Wiesen eingesetzt